Thermalbecken

Im Thermalbad können die Gäste von Thermalbecken mit Wassertemperaturen von 33, 35, 38˚C wählen. In allen Becken sind bequeme Sitzbänke, die zur angenehmen Erholung und Entspannung beitragen.

Thermalbecken

Im Becken mit 33˚C-Wasser sorgen die durch Luftzufuhr entstandenen Sprudel für ein angenehm prickelndes Erlebnis.

Die Erlebniselemente des 35˚C-Beckens, die Pilzduschen und Massagedüsen tragen mit Erfrischungsmassagen zur Regenerierung der ermüdeten Muskeln bei.

In den mit 20 und 40˚C Wasser gefüllten Becken des Thermalbades können diejenigen, die ihren Kreislauf anregen möchten, ein Wechselbad nehmen.

Die Erholung der Badegäste wird zusätzlich durch Erlebnisduschen, beheizte Sitzbänke und Relaxliegen noch angenehmer gemacht.

Eines der beliebtesten Becken ist das kleeförmige 36-38˚C-Becken unter freiem Himmel, wo Massagedüsen, Nackenduschen und Unterwassermassagestrahlen durch die Massage des Rückens, der Schulter und des Kreuzes zur Entspannung beitragen.

BeckenWassertiefeWassertemperaturErlebniselemente
Thermalbecken I 1,2 m 38 ˚C
Thermalbecken II 1,2 m 33 ˚C Luftzufuhr
Schwimmbecken 1,2 m 28 ˚C
Thermalbecken IV 1,2 m 35 ˚C Massagedüsen, Schwallduschen, Unterwasser-Kreuzmassagen
Wechselbad 1,2 m 20 ˚C, 40 ˚C
Outdoor-Thermalbecken 36-38 ˚C assagedüsen, Schwallduschen, Unterwasser-Kreuzmassagen
Buchen